Betriebssportgemeinschaft Gaselan Fürstenwalde (Spree)


Gründung:

- 1972, durch Umbenennung der TSG Fürstenwalde (Spree)

Sektionen:

- Badminton, Basketball, Billard, Boxen, Fussball, Kegeln, Leichtathletik, Rollsport, Schach, Tennis, Tischtennis,    Turnen, Wandern, Volleyball, ...

Trägerbetrieb:

- VEB Gaselan Fürstenwalde (Spree)

Auflösung:

- 1990 und Neugründung als SG Gaselan Fürstenwalde (Spree)